Heiligenhafen Steckbrief & Bilder

Heiligenhafen Steckbrief & Bilder

Heiligenhafen ist eine Stadt im Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein, Deutschland. Sie liegt an der Ostseeküste, gegenüber der Insel Fehmarn, ca. 60 km nordöstlich von Lübeck und 55 km östlich von Kiel.

Geographie

Das Stadtzentrum liegt an einer kleinen Bucht, dem Binnensee, von dem der Westen des Ortes abgetrennt wurde. Vor der Küste befinden sich zwei Landzungen: Steinwarder und Graswarder, letztere ist ein Vogelschutzgebiet.

Wirtschaft

Ein kleiner Fischereihafen und ein Yachthafen mit ca. 1000 Liegeplätzen befindet sich am offenen Teil der Bucht in der Nähe des Ortskerns. Der Tourismus ist ein wichtiger Teil der Wirtschaft der Stadt.

Hauptattraktion ist jedes Jahr im Sommer das 10-tägige „Hafenfest Tage“, das Besucher aus dem ganzen Land anlockt.

Die Stadt feierte gerade ihr 250-jähriges Bestehen und hat sich den Charme der traditionellen deutschen Fischerstadt bewahrt, obwohl einige gut gestaltete Änderungen im Stadtzentrum vorgenommen wurden.

Seebrücke

Geboren in Heiligenhafen

Eugen Petersen (1836-1919), Archäologe
Wilhelm Jensen (1837-1911), Lyriker und Schriftsteller

Verbunden mit Heiligenhafen

Theodor Storm (1817-1888), Jurist und bekannter Schriftsteller, wurde 1881 durch einen Aufenthalt in Heiligenhafen zu der Novelle Hans und Heinz Kirch inspiriert, deren Schauplatz hier liegt.

Fritz Graßhoff (1913-1997), Zeichner, Maler und Schriftsteller, war nach dem Krieg hier interniert und schrieb 1945 das Heiligenhafener Sternsingerspiel

Quelle: Wiki

Hast du gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir geben uns die größte Mühe, mit unseren Artikeln tolle Inhalte zu erstellen und viele Fragen zu beantworten. Für alle Fälle, in denen das nicht klappt, haben wir darüber hinaus eine eigene Suchmaschine entwickelt, die dir weitere Artikel von screenhaus sowie anderen vertrauenswürdigen Seiten vorschlägt, um dir bei der Suche nach Antworten zu helfen.

Schau mal, das haben andere zu diesem Thema gesucht: