in

So schnell können Tiere fliegen…

So schnell können Tiere fliegen…

Wanderfalke im Sturzflug: 350 km/h
Mauersegler: 180 km/h
Eiderente: 104 km/h
Brieftaube: 90 km/h
Rebhuhn: 85 km/h
Star: 81 km/h
Albatros: 70 km/h
Schwalbe 65 km/h
Fledermaus: 50 km/h
Libelle: 30 km/h
Biene: 29 km/h
Hornisse: 22 km/h
Wanderheuschrecke: 16 km/h
Maikäfer: 11 km/h
Florfliege: 2,2 km/h

Spannweiten einiger Vögel…

Der Kondor belegt in dieser Liste den zweiten Platz

Wanderalbatros: 3,20 m
Kondor: 2,90 m
Höckerschwan: 2,60 m
Seeadler: 2,55 m
Gänsegeier: 2,40 m
Basstölpel: 1,80 m
Auerhahn: 1,30 m
Kolkrabe: 1,25 m
Schleiereule: 0,95 m
Kiebitz: 0,70 m
Mauersegler: 0,35 m

Seeadler
Leonie Auerbach

Geschrieben von Leonie Auerbach

Leonie ist seit 2017 Mitglied des ScreenHaus Magazin Autorenteams und ist ein absoluter Tier- und Reisefreund. Wann immer ihr ein interessantes Tier oder Reiseziel über den Weg läuft, erfahrt ihr es zuerst!

Ringelnatter Steckbrief – Rassen, Lebensweise, Giftigkeit

Ringelnatter Steckbrief – Rassen, Lebensweise, Giftigkeit

So alt können Tiere werden…

So alt können Tiere werden…