in , ,

Borneo-Hörnchen Steckbrief – Merkmale, Verbreitung, Nahrung

Borneo-Hörnchen Steckbrief – Merkmale, Verbreitung, Nahrung
Joseph Wolf [Public domain], via Wikimedia Commons

Allgemein

Das Borneo-Hörnchen ist ein auffällig großes Hörnchen. Die Zuordnung des Borneo Hörnchens ist teils etwas umstritten, meistens wird es aber den Baumhörnchen zugeordnet. Seine Heimat ist der Regenwald von Borneo.
Das Hörnchen gilt als blutrünstig und hinterlistig.

Merkmale

Das Borneo-Hörnchen ist ein großes Hörnchen, Die Kopflänge beträgt bis zu 40 cm – hinzu kommen dann noch 30 cm buschiger Schwanz. Es heißt die Hörnchen sind Säugetiere mit dem flauschigsten Schwanz.
Das Gesicht des Hörnchens ist grau, die Oberseite des Tieres ist rotbraun gefärbt, drunter kommt ein weißlicher, dunklebraun gefärbter Längststreifen.

Verbreitung

Das Borneo-Hörchen ist im tropischen Regenwald auf der Insel Borneo beheimatet. Hier wird das Hörnchen auch Vampir-Hörnchen genannt. Man erzählt sich, dass sie sich von Bäumen fallen lassen und auf Hirsche stürzen sollen und dann deren Halssschlagader durchbeißen.
Auf der Insel ist das Hörnchen viel im Zentrum verbreitet, es fehlt allerdings im Norden und Südosten Borneos. Das Hörnchen kann sehr gut klettern, hält sich aber überwiegend am Boden des Waldes auf.
Das Hörnchen hat einen breiteren, flacheren Kopf als andere Hörnchenarten.

Nahrung

Hauptsächlich sollen sich die Hörnchen von Früchten ernähren, die sie vom Boden aufsammeln. Nüsse zählen ebenfalls zu der bevorzugten Nahrung, die Nüsse haben eine steinharte Schale und stammen von bestimmten Balsambaumarten der Insel, diese Nüsse / Samen werden fast ausschließlich von den Hörnchen verzehrt, somit tragen sie einen wichtigen Teil zur Verbreitung der Bäume bei.

Video

Das extrem seltene und scheue Hörnchen wird so gut wie nie gesehen, fotografiert oder auf Video aufgenommen. Hier ist eine der besten Aufnahmen, die im Web zu finden sind.

Leonie Auerbach

Geschrieben von Leonie Auerbach

Leonie ist seit 2017 Mitglied des ScreenHaus Magazin Autorenteams und ist ein absoluter Tier- und Reisefreund. Wann immer ihr ein interessantes Tier oder Reiseziel über den Weg läuft, erfahrt ihr es zuerst!

Tierpark Gettorf – „Tiere ganz nah erleben“

Tierpark Gettorf – „Tiere ganz nah erleben“

Grauhörnchen Steckbrief – Lebenserwartung, Herkunft, Lebensraum

Grauhörnchen Steckbrief – Lebenserwartung, Herkunft, Lebensraum