Igelratte Steckbrief –  Aussehen, Lebensweise

Igelratte Steckbrief – Aussehen, Lebensweise

Die Familie der Igelratten umfasst über 25 Gattungen mit etwa 100 Arten. Die Igelratten sind in Mittel- und Südamerika beheimatet, das Verbreitungsgebiet reicht von Mexiko bis Argentinien.

Aussehen

Die südamerikanischen Igelratten leben bevorzugt in der Nähe von Gewässern und in Wäldern. Wie bei den meisten Stachelratten finden sich in ihrem borstigen Fell viele Haare zu abgeplattete und längsgerieften Stacheln umgewandelt. Der körperlange Schwanz ist nur dünn behaart. Oberseits sind Igelratten gewöhnlich ocker oder rotbraun gefärbt, die Unterseite ist immer hell, manchmal deutlich weiß, abgesetzt.

Lebensweise

In bewohnten Gebieten leben die Igelratten teilweise auch in den Behausungen der Eingeborenen, ansonsten graben sie sich ihre Unterschlupfe zwischen Steinen und Baumwurzeln. Das Fleisch der etwas mehr als wanderrattengroßen Tiere soll sehr schmackhaft sein. Obwohl sie mancherorts sehr häufig sind, machen sie sich durch ihre verborgene und nächtliche Lebensweise kaum bemerkbar. Sie ernähren sich ausschließlich augenscheinlich nur vegetarisch, allerdings ist über ihre Biologie bisher noch nicht viel bekannt. Gefangengehaltene Igelratten haben sich von Bananen, Getreide, Kokosnüsse und von Früchten bestimmter Palmen ernährt. Die Weibchen gebären meist 2-3 Junge, die sofort sehen können und sehr aktiv sind.

Bemerkenswert ist der Umstand, dass die Igelratten bei Gefahr ihren Shcwanz abwerfen können. Am 5. Schwanzwirbel befindet sich eine präformierte Bruchstelle, die sogenannte Sollbruchstelle, sodass der Schwanz leicht abreißt, wenn er von einem Feind gepackt wird. Der einmal abgeworfene Schwanz kann aber nicht mehr regeneriert werden.

Hast du gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir geben uns die größte Mühe, mit unseren Artikeln tolle Inhalte zu erstellen und viele Fragen zu beantworten. Für alle Fälle, in denen das nicht klappt, haben wir darüber hinaus eine eigene Suchmaschine entwickelt, die dir weitere Artikel von screenhaus sowie anderen vertrauenswürdigen Seiten vorschlägt, um dir bei der Suche nach Antworten zu helfen.