Langeoog Steckbrief & Bilder

Langeoog Steckbrief & Bilder

Langeoog ist eine der sieben bewohnten ostfriesischen Inseln am Rande des niedersächsischen Wattenmeeres in der südlichen Nordsee.

Nahe gelegen zwischen der Insel Baltrum (Westen) und Spiekeroog (Osten). Es ist auch eine Gemeinde im Landkreis Wittmund in Niedersachsen, Deutschland.

Der Name Langeoog bedeutet im niederdeutschen Dialekt „Lange Insel“.

Geografie

Der Strand von Langeoog ist 14 km lang. Die tatsächliche Größe von Langeoog hängt von der Höhe der Gezeiten ab, die in 6 Stunden etwa 2,5 Meter steigen und fallen.

Frischwasser, wo überall Salzwasser ist

Langeoog ist – mit dem Auge des Geologen gesehen – nichts als Sand. Regenwasser, das in den Sand tropft, hat eine geringere Dichte als Salzwasser, so dass eine Art Süßwasserblase über dem Salzwasser um und tief unter der Insel schwebt.

Der Strand und die Dünen werden im westlichen Teil der Insel vom Meer erodiert. In den letzten 50 Jahren hat sich das westliche Ende Langeoogs um mehrere hundert Meter nach Osten verschoben.

So etwas passiert auf jeder ostfriesischen Insel – manche Inseln haben sich so weit verschoben, dass der Ort mehrmals neu aufgebaut werden musste.

Jede Insel außer Juist und Langeoog hat an ihrem westlichen Ende große Betonbuhnen.

Geschichte

Sturmfluten

Im Jahr 1717 wurde Langeoog durch die Weihnachtssturmflut in drei Teile zerschnitten.

Todesfälle

Johannes Letzmann starb auf Langeoog.

Transporte

Langeoog ist vom Hafen Bensersiel auf dem ostfriesischen Festland mit den Fähren der Langeooger Reederei Langeoog I, Langeoog II, Langeoog III und Langeoog IV zu erreichen. Der Fahrplan der Langeooger Fähren ist nicht von den Gezeiten abhängig, was unter den ostfriesischen Fähren ungewöhnlich ist.

Langeoog Fähre

Der Hafen und die Stadt sind durch eine Eisenbahnlinie verbunden, außerdem verfügt Langeoog über einen Flugplatz.
Auf Langeoog herrscht weitgehend Autofreiheit. Wer die Insel besucht, muss sein Auto auf dem Festland stehen lassen. Nur die Feuerwehr und der Rettungsdienst verfügen über normale motorisierte Fahrzeuge.

Traktoren und schwere Baufahrzeuge dürfen in Grenzen betrieben werden. Die Polizisten und Ärzte bewegen sich auf Fahrrädern fort. Einige Firmen (Bau, Getränkelieferung, Post, etc.) haben Elektroautos. Die Post und die Spedition haben je ein Elektroauto.

Wenn man nicht zu Fuß gehen möchte, kann man ein Fahrrad mieten oder ein Kutschentaxi nehmen.

Wasserturm auf Langeoog

Tourismus

Der Tourismus ist die Haupteinnahmequelle für Langeoogs Wirtschaft. In fast allen Gebäuden der Insel gibt es Gästezimmer. Außerdem gibt es mehrere Hotels. Die Jugendherberge liegt einige Kilometer außerhalb des Ortes.

Die unbelastete Luft der Insel macht sie beliebt bei Menschen mit Atemwegserkrankungen.

Landmarken

  • Der Wasserturm von Langeoog.
  • Der Turm der katholischen Kirche.
  • Der Turm der evangelischen Kirche.
  • Die Melkhörndüne – Sie war einst die höchste natürliche Erhebung Ostfrieslands und als solche eine Touristenattraktion. Leider haben die Tausenden von Besuchern, die jedes Jahr auf die Spitze wandern, den Sand verlagert und die Düne wurde als höchster Punkt „degradiert“. Der höchste Punkt ist nun die „Weiße Düne“ auf der Nachbarinsel Spiekeroog.
  • Die „Seenotbeobachtungsstelle“ – der Wachturm des Rettungsdienstes.
Leuchtturm von Langeoog

Berühmte Persönlichkeiten

Die Liedermacherin Lale Andersen, deren Interpretation des Liedes „Lili Marleen“ aus dem Jahr 1939 während des Zweiten Weltkriegs ungeheuer populär wurde, lebte einige Jahre hier. Obwohl sie 1972 in Wien starb, ist sie auf dem Dünenfriedhof der Insel begraben. Ihr zu Ehren wurde auf Langeoog ein Bronzedenkmal errichtet.

Quelle: Wiki

Hast du gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir geben uns die größte Mühe, mit unseren Artikeln tolle Inhalte zu erstellen und viele Fragen zu beantworten. Für alle Fälle, in denen das nicht klappt, haben wir darüber hinaus eine eigene Suchmaschine entwickelt, die dir weitere Artikel von screenhaus sowie anderen vertrauenswürdigen Seiten vorschlägt, um dir bei der Suche nach Antworten zu helfen.

Schau mal, das haben andere zu diesem Thema gesucht: