Wüstenteufel / Dornteufel Steckbrief – Lebensraum, Aussehen, Besonderheiten, Lebensweise, Nahrung

Wüstenteufel / Dornteufel Steckbrief – Lebensraum, Aussehen, Besonderheiten, Lebensweise, Nahrung

Lebensraum

Der Wüstenteufel, Moloch oder Dornteufel ist eine bodenbewohnende Agame der Wüstengebiete Inneraustraliens.

Aussehen, Besonderheiten

Er sieht aus wie eine stachelige Kröte. Seine gesamte Körperoberfläche ist mit kräftigen Dornen besetzt. Zwei besonders kräftige Stacheln sitzen nebeneinander aud der Nase und auf einem Fettbuckel auf dem Rücken.

Die Färbung, ein Muster aus gelben, roten und braunen Strichen und Flecken, kann der Moloch dem Untergrund anpassen. Trotz seines abenteuerlichen Äußeren, den ruckartig „drohenden“ Bewegungen und seiner dumpf zischenden Warnlaute ist der Wüstenteufel durchaus harmlos.

Lebensweise

Dornteufel leben an sehr sandigen Stellen. Dort sieht man oft 2 oder 3 Tiere, die sich gemeinsam auf einem Sandhügel sonnen. Während der Moloch meist wie erstarrt verharrt, kann er auf der Flucht in einen Unterschlupf auch sehr schnell laufen.

Nahrung

Die Nahrung bilden kleine, schwarze Ameisen, die er an ihrer Straße mit flinker Zunge in großen Mengen aufleckt und mit den breiten Backenzähnen zermalmt. Bis zu 2000 Ameisen soll der Moloch bei einer Mahlzeit (im Tempo von 20 bis 30 Insekten pro Minute) aufnehmen. Die Haut besitzt feine Kanäle, die Wasser speichern und zum Maul hin allmählich abgeben können.

Fortpflanzung

Nach der Paarung im Oktober/November legt das Weibchen erst im Januar seine 6 bis 8 Eier in einem Erdloch ab.
Gefangene Wüstenteufel verweigern oft die Nahrung und sterben nach etwa einem Monat.

Hast du gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir geben uns die größte Mühe, mit unseren Artikeln tolle Inhalte zu erstellen und viele Fragen zu beantworten. Für alle Fälle, in denen das nicht klappt, haben wir darüber hinaus eine eigene Suchmaschine entwickelt, die dir weitere Artikel von screenhaus sowie anderen vertrauenswürdigen Seiten vorschlägt, um dir bei der Suche nach Antworten zu helfen.