FIFA 21 ist ein Fußballsimulations-Videospiel, das von Electronic Arts als Teil der FIFA-Serie veröffentlicht wird. Es ist der 28. Teil der FIFA-Reihe und wurde am 9. Oktober 2020 für Microsoft Windows, Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One-Konsolen veröffentlicht. Erweiterte Versionen für die PlayStation 5, Xbox Series X/S und Google Stadia werden zu einem unbestimmten Datum veröffentlicht.

Das Spiel wurde am 9. Oktober für Konsolen der 8. Generation veröffentlicht und erhielt allgemein positive Kritiken mit Lob für sein Gameplay, wurde aber für seinen Mangel an Innovation und Mikrotransaktionen kritisiert. Die Resonanz auf die Switch-Version war negativ, da es sich um eine Legacy-Ausgabe handelt.

screenhaus Produkttipp
FIFA 21 ULTIMATE EDITION - (inkl. kostenlosem Upgrade auf PS5) - [Playstation 4]

Electronic Arts
Videospiel
Win as One – In EA SPORTS FIFA 21 mit der Power von Frostbite. FIFA 21 bietet mehr Spielvarianten als je zuvor, egal ob auf den Straßen oder im Stadion – inklusive UEFA Champions League und CONMEBOL Libertadores

77,59 €

Dies ist eine Anzeige. Update: 30.10.2020 09:56 - Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Merkmale

Intimes Team

Ultimate Team umfasst 100 Icon-Spieler, darunter 11 neue Namen. Eric Cantona, Petr Čech, Ashley Cole, Samuel Eto’o, Philipp Lahm, Ferenc Puskás, Bastian Schweinsteiger, Davor Šuker, Fernando Torres, Nemanja Vidić und Xavi treten zum ersten Mal als Ikonen auf. Jens Lehmann wird in FUT 21 keine Ikone sein.

Für das Ultimate Team wird ein Koop-Gameplay-Feature in Form von Divisionsrivalen, Truppenkämpfen und Freundschaftsspielen mit einem Freund online hinzugefügt, um Ziele und Belohnungen freizuschalten. FUT war von Kontroversen umgeben, da es als „Beutekiste“ und als Quelle von Online-Glücksspielen eingestuft wurde. FIFA-Punkte waren in Belgien bereits verboten und könnten bald weltweit verboten werden. Die Spieler können ihr eigenes FUT-Stadion mit Tifos, Pyrotechnik, Trophäen, Musik, Statuen und Tribünen individuell gestalten, wenn ihr FUT-Club wächst. Die In-Game-Statistiken können jetzt individuell für spezielle Karten aufgewertet werden (das angeführte Beispiel zeigt, dass, wenn Trent Alexander-Arnold einen Freistoß für einen TOTW-Formelement erzielt hat, die Freistoßgenauigkeit viel höher sein kann als bei seinen anderen Formelementen). Live FUT-Freundschaftsspiele kombinieren Haus- mit Kaderregeln, um verschiedene Spielarten zu schaffen, die sich im Laufe des Jahres ändern. Neu gestaltete Menüs ermöglichen den Zugriff auf ihren Kader und ihr Stadion direkt von jedem Punkt des Hauptmenüs aus. Bei neuen FUT-Veranstaltungen können sich die Spieler für eine Seite entscheiden und gegen die FUT-Community antreten, um Packs, Münzen, Vereinsgegenstände oder Spieler in Mannschaftsveranstaltungszielen freizuschalten. Die Spieler können mit der gesamten Gemeinschaft zusammenarbeiten und gemeinsame Belohnungen verdienen, indem sie als Kollektiv Ziele erreichen.

Die Top 100 werden auf die Top 200 der FUT Champions erweitert. 30 Spiele in der Division Rivalen tragen zu ihrer wöchentlichen Bewertung bei. Sie können mehr Spiele um Geschicklichkeitspunkte und FUT-Champions-Punkte spielen, aber sie werden ihren eigenen Rang nicht erhöhen. Spieler können zusätzliche Münzbelohnungen erhalten, wenn sie zum ersten Mal in Division Rivals in eine neue Division aufsteigen. Kaderkämpfe können verwendet werden, um die gegnerische Division zu Beginn des FUT 21.
zu bestimmen.

Fitness- und Trainingsverbrauchsartikel wurden aus dem Spiel entfernt. Die Spieler verlieren während eines Spiels nach wie vor an Fitness und Ausdauer, starten aber automatisch mit voller Fitness in ihr nächstes Spiel. Der Schläger des Spielers kann von PlayStation 4 auf PlayStation 5 und von Xbox One auf Xbox Series X und Series S übertragen werden, jedoch nicht von PlayStation auf Xbox oder umgekehrt.
Am 9. September 2020 veröffentlichte EA die Ultimate Team-Bewertungen der Top-100-Spieler. Stürmer Lionel Messi von Barcelona führte die Liste mit einer Bewertung von 93 an, gefolgt von Juventus-Stürmer Cristiano Ronaldo mit einer Bewertung von 92 und Torhüter Jan Oblak von Atletico Madrid, Stürmer Neymar von Paris Saint-Germain, Mittelfeldspieler Kevin De Bruyne von Manchester City und Stürmer Robert Lewandowski von Bayern München, alle mit 91.

Karriere-Modus

Der Karriere-Modus wird nach jahrelanger Kritik aus der Gemeinschaft – hauptsächlich am Manager-Modus – neu hinzukommen. Neu hinzugekommen ist unter anderem ein überarbeiteter interaktiver Spielsimulationsmodus, der es den Spielern ermöglicht, sofort in Spiele ein- und auszusteigen und Spielpläne in Echtzeit zu ändern. Ein neues und verbessertes Trainingssystem, das wöchentliche Trainingspläne und die Möglichkeit bietet, Spieler für verschiedene Positionen zu trainieren, neue Statistiken wie Spielfitness und -wachstum, ein verbessertes Jugendakademiesystem, mehr Transferoptionen wie z.B. Darlehen für Kaufgeschäfte und eine verbesserte gegnerische KI.

VOLTA Fußball 21

Der FIFA-Volta-Modus wurde mit FIFA 20 eingeführt und wird auch Teil von FIFA 21 sein. Nach Angaben der Produzenten wird Volta 21 Verbesserungen im Gameplay aufweisen und neue Spielmodi wie „Das Debüt“, die Fortsetzung des letztjährigen Story-Modus mit Zinedine Zidane, Thierry Henry, Kaká und Frank Lampard, enthalten. Volta Squads, ein Online-Modus, in dem man mit Freunden spielen kann, und der Feature Battles-Modus. Außerdem wird es fünf neue Schauplätze geben (Sao Paulo, Paris, Sydney, Dubai und Mailand), zu denen das VOLTA-Stadion hinzukommt.

Lizenzen

An dem Spiel nehmen mehr als 30 offizielle Ligen, über 700 Klubs und über 17.000 Spieler teil. Im August 2020 kündigte EA Sports eine exklusive, mehrjährige Partnerschaft mit dem AC Mailand und Inter Mailand an. Juventus, Roma, River Plate, Boca Juniors und Corinthians werden nicht in FIFA 21 vertreten sein und sind stattdessen als Piemonte Calcio, Roma FC, Nuñez, Buenos Aires bzw. Oceânico FC bekannt. Das Spiel wird die Ähnlichkeit der Spieler beibehalten (mit Ausnahme des FC Oceânico), aber das offizielle Abzeichen, die Trikots und die Stadien werden nicht verfügbar sein und stattdessen kundenspezifische Designs und generische Stadien von EA Sports aufweisen. Bayern München ist ebenfalls mit lizenzierten Spielern und Trikots im Spiel, verfügt jedoch nicht über ihre Stadionlizenz und wird in einem generischen Stadion spielen.

Freigabe

FIFA 21 wurde am 9. Oktober 2020 weltweit für Microsoft Windows, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch veröffentlicht. Bei der Switch-Version handelt es sich um eine „Legacy Edition“ mit aktualisierten Trikots, Spielerlisten und kleineren Aktualisierungen, die jedoch keine „neuen Spielmodi oder Gameplay-Innovationen“ enthält. Das Spiel hat drei offizielle Editionen: Ultimate, Champions und Standard. Die Ultimate- und die Champions-Ausgabe wurden am 6. Oktober vor der Standardausgabe am 9. Oktober veröffentlicht. EA Play-Abonnenten konnten am 1. Oktober eine 10-stündige Testversion von FIFA 21 mit Frühzugriff erhalten. Das Spiel wird zu einem späteren Zeitpunkt auch auf PlayStation 5, Xbox Series X/S und Google Stadia veröffentlicht werden.

Deckel und Botschafter

Im Juli 2020 wurde der Pariser Saint-Germain-Stürmer Kylian Mbappé als Titelstar aller drei Ausgaben angekündigt. Erling Haaland, Trent Alexander-Arnold, João Félix, Sam Kerr, Wu Lei, Javier Hernández und Carlos Vela wurden als offizielle Botschafter des Spiels angekündigt.Die FIFA Next-Botschafter, eine kuratierte Liste mit den aufstrebenden Talenten, die die Bedeutung von „Win as One“ verkörpern, sind Mason Mount, Georgia Stanway, Phil Foden, Mallory Pugh, Steven Bergwijn, Theo Hernández, Rodrygo, Sergiño Dest, Giovanni Reyna, Bruno Guimarães, Hwang Hee-chan und Aaron Connolly.

Empfang

IGN verpasste der Nintendo Switch-Version von FIFA 21 ein 2/10 und entschied sich dafür, die gleiche Rezension, die sie zuvor FIFA 20 gegeben hatte, weitgehend neu zu veröffentlichen, da das Spiel „praktisch unverändert“ war (das selbst ebenfalls weitgehend unverändert gegenüber FIFA 19 war), und kam zu dem Schluss, dass „wenn die letztjährige Veröffentlichung grenzwertig beleidigend war, so ist die diesjährige einfach nur eine Schande“.

Quelle: Wiki

Klicke hier, um den Artikel als PDF herunterzuladen, bequem auszudrucken und für Referate oder andere Arbeiten zu nutzen.

Verfasst von

Emilia Wellington

Emilia gehört zu den Gründungsmitgliedern des ScreenHaus Magazins. Sie interessiert sich für die Themen Ernährung, Reisen, Sport und neue Technologien und wird beim Black Friday regelmäßig schwach :)