in , , ,

Der Aurorafalter Steckbrief – Aussehen, Vorkommen, Raupen

Der Aurorafalter Steckbrief – Aussehen, Vorkommen, Raupen

Aussehen

Der Aurorafalter hat eine Flügelspannweite von 35 bis 45 mm. Die Flügel beider Geschlechter sind weiß. Die Spitzen der oberen Flügel sind nur bei dem Männchen orange. Bei den Weibchen sind die Flügen rein weiß. Die Unterseite der Flügel weisen ein Muster auf, das sich aus den Farben gelb, schmutzig grün und weiß zusammenstellt. Bei den Männchen kann man die orangene Farbe auch auf der Unterseite erkennen.
Die Raupen werden bis zu 30mm lang. Sie sind blaugrün und an der Körperseite geht es ins weißliche über. Wenn die Raupe an einer noch grünen Schote einer Futterpflanze sitzt, wird der Körper etwas heller, da sie sich so vor Feinden schützen.

Aurorafalter Männchen

Vorkommen

Der Falter kommt in ganz Europa, im Mittleren Osten und sein vor. Sie leben auf feuchten Wiesen und in feuchten Wäldern. Sie treten überall sehr häufig auf.
Die Raupen kann man von Juni und Juli entdecken. Der Falter fliegt von April bis Juni. In warmen Regionen kann man sie auch schon von Ende März finden. Nahrungspflanzen für die Raupen sind unter anderen das Wiesen-Schaumkraut und die Knoblauchsrauke.

Raupen

Nach etwa fünf Wochen ist die Fress- und Wachstumsphase der Raupen abgeschlossen. An Pflanzenstängel ihrer Futterpflanze suchen sie sich dann einen geeigneten Platz. Dort beginnt dann die Verpuppung. Als Puppe überwintern sie dann. Die Puppe ähnelt einem Dorn, sodass sie während der Überwinterung gut getarnt sind.

Klicke hier, um den Artikel als PDF herunterzuladen, bequem auszudrucken und für Referate oder andere Arbeiten zu nutzen.
Victoria McCallister

Geschrieben von Victoria McCallister

Victoria ist seit 2019 Mitglied des ScreenHaus Autorenteams und besonders interessiert in den Themen Reisen und Gesundheit. Vicky hat den Großteil der Welt besucht und lässt uns immer wieder daran teilhaben.

Der Zitronenfalter Steckbrief – Aussehen, Vorkommen, Gefährdung

Der Zitronenfalter Steckbrief – Aussehen, Vorkommen, Gefährdung

Ameisenigel Steckbrief – Körperbau, Fortpflanzung, Lebensweise

Ameisenigel Steckbrief – Körperbau, Fortpflanzung, Lebensweise