Königsmeise Steckbrief

Die Königsmeise ist eine Vogelart aus der Familie der Paridae.
Sie kommt in Bangladesch, Bhutan, China, Hongkong, Indien, Laos, Burma, Nepal, Thailand und Vietnam vor.

Ihre natürlichen Lebensräume sind subtropischer oder tropischer feuchter Tieflandwald und subtropischer oder tropischer feuchter Bergwald.
Die Gelbwangenmeise war früher eine der vielen Arten in der Gattung Parus, wurde aber in die Gattung Machlolophus verschoben, nachdem eine 2013 veröffentlichte molekularphylogenetische Analyse zeigte, dass die Mitglieder der neuen Gattung eine eigene Klade bilden.

Quelle: Wiki

Hast du gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir geben uns die größte Mühe, mit unseren Artikeln tolle Inhalte zu erstellen und viele Fragen zu beantworten. Für alle Fälle, in denen das nicht klappt, haben wir darüber hinaus eine eigene Suchmaschine entwickelt, die dir weitere Artikel von screenhaus sowie anderen vertrauenswürdigen Seiten vorschlägt, um dir bei der Suche nach Antworten zu helfen.

Schau mal, das haben andere zu diesem Thema gesucht: