Havaneser Steckbrief – Aussehen, Verhalten und Haltung

Wie der Name schon verrät, stammt der Havaneser aus der kubanischen Hauptstadt Havanna. Allerdings war es so, dass bereits im 15. Jahrhundert Seefahrer aus Spanien und Italien diesen Hund auf die karibische Insel. Erst dann wurde die Rasse in Havanna gezüchtet, zu dem Hund, den wir heute kennen. Damals galt er als ein Gesellschaftshund für Adlige und wurde verschenkt, wenn hocher Besuch kam. Um das 19. Jahrhundert brachten Europäer den Hund dann wieder von ihren Reisen mit nach Europa. Nach einer Machtübernahme flohen die Menschen mit den Hunden und so wurden sie mit nur 11 Hunden in den USA weitergezüchtet.

Größe

Schulterhöhe 23 bis 27 cm. Das Gwicht liegt bei 3,5 bis 6 kg.

Fell

Der Havaneser hat langes Deckhaar, dass weich ist. Es kann gewellt oder glatt sein. Die Grundfarbe ist weiß. Sehr oft haben sie verschiedene Tönungen.

Verhalten und Haltung

Der Havaneser ist ein beliebter, neugieriger und freundlicher Familienhund. Anderen Menschen und Tieren gegenüber ist er sehr aufgeschlossen und bereitet jedem gern eine Freunde. Für Anfänger ist er ein toller Hund, da er anpassungsfähig ist und relativ leicht zu erziehen. Sie sind sehr intelligent und haben viel Freude am Erlernen von Kunststücken, was auch die Erziehung sehr einfach macht. Er steht gerne im Mittelpunkt und liebt die Aufmerksamkeit. Am liebsten ist er den ganzen Tag mit seiner Familie zusammen und mag es nicht allein zu sein.
Den Ruf als kleiner Kläffer, was bei kleinen Hunderassen oft üblich ist, bestätigt diese Rasse nicht. Er bellt nur bei Gefahren oder auch mal zur Begrüßung.
Auch wenn er die perfekte Größe für einen Schoßhund hat, braucht er unbedingt viel Bewegung. Er liebt Ballspiele oder Stöckchen holen. Auch für Hundesport, wie zum Beispiel Dog Dance oder Agility ist er leicht zu begeistern. Man kann diese Rasse auch oft im Zirkus finden, da sie sich für Kunststücke so sehr begeistern. Natürlich sollte man jeden Tag mit ihm Gassi gehen und im Sommer mag er es ein kühles Bad im Meer oder See zu nehmen.

Kommentare & Diskussion

Hast du Anmerkungen oder Fragen zu dem Artikel? Findest du ihn gut oder eher nicht so gut? Hast du weitere Informationen zum Thema, die für andere Leser interessant sein könnten? Wir freuen uns über dein Feedback oder eine Diskussion.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Victoria McCallister

Verfasst von

Victoria McCallister

Victoria ist seit 2019 Mitglied des ScreenHaus Autorenteams und besonders interessiert in den Themen Reisen und Gesundheit. Vicky hat den Großteil der Welt besucht und lässt uns immer wieder daran teilhaben.

Klicke hier, um den Artikel als PDF herunterzuladen, bequem auszudrucken und für Referate oder andere Arbeiten zu nutzen.