Eine sehr alte Rasse, die ihr Entstehen mit größter Wahrscheinlichkeit der Tatsache verdankt, dass weiße Cairn-Terrier unerwünscht waren und man daher mit solchen Exemplaren eine eigene Zucht aufbaute. Dieser Terrier hat sich als mutiger, wachsamer, tüchtiger Jagdgebrauchshund in den Hochlanden Schottlands großes Ansehen erworben. Heute aber meistens Begleit- und Austellungshund, der auch in Deutschland ein großes Echo gefunden hat. Wer ihn zum Begleiter wählt, sollte stets daran denken, dasser es eigentlich mit einem Jagdhund zu tun hat, dem man zu seinem Wohlbefinden sehr viel Bewegungsmöglichkeiten bieten muss.

Größe

Schulterhöhe ca. 28 cm.

Kopf

Schädel leicht gewölbt, Stop ausgeprägt, Fang nicht zu lang; es darf keine spitze Schnauze entstehen.

Körper

Kompakt; tiefe Brust, gerader Rücken, breite, kräftige Lenden. Rute 12,5 bis 15 cm lang, gut behaart ohne Fransen, möglichst gerade getragen.

Haar

Deckhaar hart, ca. 5 cm lang, Unterwolle kurz, weich und dicht. Die Farbe ist ausschließlich reinweiß.

Verhalten und Haltung

Der West-Highlander-White-Terrier wird auch Westi genannt. Er ist unerschrocken und für seine Größe sehr selbstbewusst. Es ist ein intelligenter Hund, der stets fröhlich ist und auf seine Familie und sein Zuhause aufpasst. Er ist auch sehr robust und kann vieles aushalten und lässt sich auch von größeren Hunden einiges gefallen, wirkt oft sogar übermütig. Wer so einen kleinen Hund halten möchte, muss sich bewusst sein, dass er früher einmal als Jagdhund gehalten wurde. Das heißt, dass er auch heute noch viel Auslauf und Beschäftigung braucht. Er liebt es zu spielen und ist ein toller Familienhund. Auch ist er gut für die Stadt geeignet. Es muss also nicht unbedingt ein Garten da sein, vorrausgesetzt er bekommt trotzdem genug Auslauf.
Da der Hund sehr selbstbewusst ist und er auch als stur bezeichnet wird, braucht es eine konsequente Erziehung, die einem oft nicht leicht fallen wird. Er braucht auch viel Zuneigung. Wenn er als das bekommt, ist er anhänglich und ebenfalls kinderlieb.

Klicke hier, um den Artikel als PDF herunterzuladen, bequem auszudrucken und für Referate, Hausaufgaben, Steckbriefe oder andere Arbeiten zu nutzen.

Verfasst von

Victoria McCallister

Victoria ist seit 2019 Mitglied des ScreenHaus Autorenteams und besonders interessiert in den Themen Reisen und Gesundheit. Vicky hat den Großteil der Welt besucht und lässt uns immer wieder mit ihren liebevoll geschriebenen Steckbriefen daran teilhaben.