SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated Steckbrief – Spielverlauf, Release

SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated Steckbrief – Spielverlauf, Release

SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated ist ein Plattformspiel für 2020, das auf der Nickelodeon-Zeichentrickserie SpongeBob Schwammkopf basiert. Es ist eine Neuauflage der Konsolenversionen von SpongeBob Schwammkopf von Heavy Iron Studios: Battle for Bikini Bottom (2003), das von Purple Lamp Studios entwickelt und von THQ Nordic für Microsoft Windows, Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht wurde. Es ist das erste größere Spiel in der Serie seit SpongeBob HeroPants (2015).
SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated wurde am 23. Juni 2020 veröffentlicht und erhielt gemischte Kritiken.

Gameplay

Das Kernstück des Spiels besteht darin, Gegenstände einzusammeln und die Roboter zu besiegen, die verschiedene Bereiche in Bikini Bottom angegriffen haben, dabei Plattformen zu überqueren und Umweltgefahren wie Stacheln und Flammen zu vermeiden. In einigen Gebieten müssen verschiedene Charaktere besiegt werden, da jeder Charakter seine eigenen einzigartigen Fähigkeiten hat. Der Spieler kann SpongeBob, Patrick und Sandy steuern. Um die Charaktere zu wechseln, muss der Spieler eine Bushaltestelle finden, an der der aktuelle Charakter zu einem anderen Charakter wechselt, und wenn er ihn erneut benutzt, wechselt er zum vorherigen Charakter zurück, so dass der Spieler in jedem Level die Wahl zwischen zwei Charakteren hat. Der Standardcharakter im gesamten Spiel ist SpongeBob; Sandy und Patrick teilen sich keine Levels als spielbare Charaktere.

Während des gesamten Spiels sammelt der Spieler glänzende Gegenstände, Socken und goldene Spachtel. Glänzende Objekte werden von Gegnern fallen gelassen und über die Level verstreut und können dazu verwendet werden, Muscheln auszuzahlen, um durch die Level zu gelangen und zusätzliche Herausforderungen freizuschalten. Sie können auch bei Mr. Krabs gegen Goldene Pfannenwender eingetauscht werden. Socken werden in Levels an schwer erreichbaren Orten platziert, und 10 von ihnen können bei Patrick gegen einen Goldenen Pfannenwender eingetauscht werden. Goldene Pfannenwender werden verwendet, um neue Gebiete im Spiel freizuschalten, und 75 von ihnen werden benötigt, um gegen den Endgegner zu kämpfen.

Neu in der Neuauflage ist ein Mehrspieler-Hordenmodus, in dem zwei Spieler Wellen von Robotergegnern gegenüberstehen. Der Modus enthält ausgeschnittene Inhalte aus dem Originalspiel, darunter einen Kampf gegen einen Roboter Squidward, eine ausrangierte Version von Patricks Traum und eine ausgeschnittene Phase des Robo-SpongeBob-Kampfes.

Entwicklung und Release

Das Spiel wurde erstmals am 5. Juni 2019, in den Tagen vor E3 2019, angekündigt. Erst auf der Gamescom, die am 20. August desselben Jahres begann, war das Spiel spielbar, und Besucher konnten es am Stand von THQ Nordic in die Finger bekommen. Am 16. April 2020 wurde angekündigt, dass das Spiel am 23. Juni 2020 veröffentlicht wird. Das Spiel ist in zwei limitierten Editionen auf allen Plattformen erhältlich. Die Shiny Edition enthält Wandsticker, sechs Lithographien, spezielle SpongeBob Schwammkopf-Tennissocken und eine SpongeBob-Figur mit einer flexiblen Zunge und einem goldenen Spatel in der Hand.

Darüber hinaus enthält die F.U.N.-Edition auch zwei ähnlich grosse Figuren von Sandy Cheeks und Patrick Star sowie einen Satz von fünf Tiki-Schlüsselanhängern. Das Spiel enthält die archivierten Originalaufnahmen und neue, noch nie zuvor gesehene Aufnahmen der englischen Stimmen sowie neue Aufnahmen der französischen, deutschen, italienischen, spanischen, polnischen und japanischen Stimmen, obwohl die französischen und deutschen Stimmen den neu aufgenommenen Übersetzungsdialog haben, der mit dem Originaldialog ihrer jeweiligen Version vergleichbar ist. Neben den sieben Voiceover-Sprachen, die auch Text und Untertitel unterstützen, werden auch Text und Untertitel in brasilianischem Portugiesisch, Russisch, Malaiisch, Thailändisch, Koreanisch und vereinfachtem Chinesisch unterstützt. Das Spiel basiert auf Unreal Engine 4 und unterstützt die 4K-Auflösung auf den verbesserten PlayStation 4 Pro- und Xbox One X-Modellen.

Kritiken

SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated erhielt laut Metacritic „gemischte oder durchschnittliche Kritiken“. IGN gab dem Spiel 5/10 und sagte, dass es „unter seiner Ehrfurcht vor der Nostalgie versinkt“. In seinem 2/10 Review schrieb GameSpot, dass „Remaster, Portierungen und Remakes nett sind, weil sie Spiele einem neuen Publikum zugänglicher machen und diejenigen, die sich auszeichnen, verstehen, dass einige Features aus der Ära des Spiels veraltet sind und aktualisiert oder entfernt werden sollten. SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom – Rehydrierte Flops wie ein Fisch aus dem Wasser, wenn es darum geht“. Sie kamen zu dem Schluss, dass das Spiel „am Ende eine unangenehme Nostalgie-Reise ist, für die niemand seine Koffer packen sollte“.

Verkäufe

In Großbritannien war Rehydrated in der Woche vom 27. Juni 2020 der drittbest verkaufte Videospielprogramm in der Woche vom 27. Juni 2020. Bis zum 13. August 2020 hat Rehydrated über 1 Million Exemplare verkauft.

Quelle: Wiki

Hast du gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir geben uns die größte Mühe, mit unseren Artikeln tolle Inhalte zu erstellen und viele Fragen zu beantworten. Für alle Fälle, in denen das nicht klappt, haben wir darüber hinaus eine eigene Suchmaschine entwickelt, die dir weitere Artikel von screenhaus sowie anderen vertrauenswürdigen Seiten vorschlägt, um dir bei der Suche nach Antworten zu helfen.