in

Nuri Pyramiden Steckbrief

Nuri Pyramiden Steckbrief

Nuri ist ein Ort im modernen Sudan auf der Westseite des Nils, in der Nähe des Vierten Katarakts. Nuri liegt etwa 15 km nördlich von Sanam und 10 km vom Jebel Barkal entfernt.
Mehr als 20 antike Pyramiden, die nubischen Königen und Königinnen gehörten, stehen noch heute in Nuri, das als königliche Nekropole für die antike Stadt Napata, die erste Hauptstadt des nubischen Königreichs Kusch, diente. Es ist wahrscheinlich, dass an der Spitze der Pyramide in Nuri 80 oder mehr Pyramiden standen, die die Gräber der Könige markierten.

Die früheste bekannte Pyramide (Nr. 1) in Nuri gehört König Taharqa. Sie misst 51,75 Quadratmeter und ist 40 oder 50 Meter hoch. Die Pyramide von Taharqa war so gelegen, dass bei der Beobachtung von Gebel Barkal aus bei Sonnenaufgang am ägyptischen Neujahrstag, dem Beginn der jährlichen Nilüberschwemmung, die Sonne direkt über ihrer Spitze vom Horizont aufgehen würde.Tantamani, der Nachfolger der Taharqa, wurde in el-Kurru begraben, aber alle folgenden napatanischen Könige und viele ihrer Königinnen und Kinder bis Nastasen (Nu. 15) (ca. 315 v. Chr.) wurden hier begraben, etwa 80 Royals. Die Pyramiden in Nuri sind im Allgemeinen kleiner als die ägyptischen und sind heute oft stark verfallen (sowohl durch Menschen als auch durch die Natur), enthielten aber oft noch wesentliche Teile der Grabausrüstung der kuschitischen Herrscher, die hier bestattet wurden. Während der christlichen Ära wurde hier eine Kirche errichtet. Die Kirche wurde zumindest teilweise aus wiederverwendeten Pyramidensteinen gebaut, darunter mehrere Stelen, die ursprünglich aus den Pyramidenkapellen stammten.
Die Pyramiden wurden Anfang des 20. Jahrhunderts von George Reisner teilweise ausgegraben. Im Jahr 2018 begann eine neue archäologische Expedition unter der Leitung von Pearce Paul Creasman mit den Arbeiten an der Stätte. 2003 wurden die Pyramiden von Nuri zusammen mit anderen Bauten in der Region um Gebel Barkal in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Gräber bei Nuri

Die Königsfamilie von Kusch wurde auf den Friedhöfen von Nuri und el-Kurru begraben. Die Pyramiden von Nuri sind auf zwei getrennten Hochebenen errichtet. Der höchste Punkt des Friedhofs wird von der Taharqa-Pyramide auf dem westlichen Plateau eingenommen. Die Pyramiden der anderen Könige befinden sich auf dem östlichen Plateau. Die Pyramiden der Königsfrauen befinden sich näher bei der Pyramide der Taharqa auf dem westlichen Plateau. Diese Pyramiden lassen sich in drei Gruppen einteilen:

  • Eine Gruppe von Pyramiden befindet sich südlich und westlich der Pyramide von Taharqa
  • zwei parallele Reihen befinden sich nördlich der Pyramide von Taharqa
  • eine Gruppe von sehr kleinen Gräbern befindet sich ganz im Norden

Die Königsmütter wurden in der südlichen Gruppe begraben, aber dies ist kein Gebiet, das ausschließlich für die Bestattung von Königsmüttern genutzt wird. Die meisten Königsgemahlinnen wurden in den parallelen Reihen nördlich des Grabes der Taharqa beigesetzt. Die Gräber im äußersten Norden waren viel kleiner und wurden möglicherweise für Ehefrauen von geringerem Rang gebaut.

  • Nuri 1 – König Taharqa
  • Nuri 2 – König Amaniastabarqa
  • Nuri 3 – König Senkamanisken
  • Nuri 4 – König Siaspiqa
  • Nuri 5 – König Malonaqen
  • Nuri 6 – König Anlamani, Sohn von König Senkamanisken
  • Nuri 7 – König Karkamani
  • Nuri 8 – König Aspelta, Sohn von König Senkamanisken und Königin Naparaye
  • Nuri 9 – König Aramatle-qo, Sohn des Aspelta
  • Nuri 10 – König Amaninatakilebte
  • Nuri 11 – König Malewiebamani
  • Nuri 12 – König Amanineteyerike, Sohn von König Malewiebamani
  • Nuri 13 – König Harsiotef
  • Nuri 14 – König Akhraten
  • Nuri 15 – König Nastasen
  • Nuri 16 – König Talakhamani
  • Nuri 17 – König Baskakeren, Sohn von König Malewiebamani
  • Nuri 18 – König Analmaye
  • Nuri 19 – König Nasakhma
  • Nuri 20 – König Atlanersa Sohn der Taharqa
  • Nuri 21 – Möglicherweise Takahatenamun, Königin. Ehefrau von Taharqa
  • Nuri 22 – Möglicherweise Amanimalel, Königin. Ehefrau von König Senkamanisken
  • Nuri 23 – Masalaye, Königin? Wahrscheinlich Gattin von König Senkamanisken
  • Nuri 24 – Nasalsa Königin. Tochter von Atlanersa, Gattin von König Senkamanisken
  • Nuri 25 – Maletaral II, Königin? Zeit von König Amaninatakilebte
  • Nuri 26 – Amanitakaye, Königin. Tochter von Aspelta, Schwester-Ehefrau von Aramatle-qo, Mutter von Malonaqen
  • Nuri 27 – Madiqen, Königin. Ehefrau von Anlamani
  • Nuri 28 – Henuttakhebi[t], Königin. Ehefrau von Aspelta
  • Nuri 29 – Pi’ankhqew-qa Königin? Möglicherweise Gemahlin von König Siaspiqa
  • Nuri 31 – Saka’aye, Königin. Wahrscheinlich Mutter von König Malewiebamani
  • Nuri 32 – Akhrasan, Königin. Aushilfe. König Malewiebamani
  • Nuri 34 – Henutirdis, Königin. Aus der Zeit des Königs Harsiotef
  • Nuri 35 – Möglicherweise Königin Abar, Frau von Piye, Mutter der Taharqa
  • Nuri 36 – Atakhebasken-Königin. Ehefrau von Taharqa
  • Nuri 38 – Akhe (qa?), Königin. Tochter von Aspelta und Ehefrau von Aramatle-qo
  • Nuri 39 – Maletasen, Königin. Ehefrau von Aramatle-qo
  • Nuri 40 – Meqweiblich, Königin. Möglicherweise Ehefrau von Aspelta
  • Nuri 41 – Maletaral(?) I, Königin. Ehefrau von Atlanersa
  • Nuri 42 – Asata, Königin. Ehefrau von Aspelta
  • Nuri 44 – Batahaliye, Königin. Ehefrau von Harsiotef
  • Nuri 45 – Tagtal (?), Königin. Ehefrau von König MalonaqenNuri 53 – Yeturow, Königin. Schwester-Ehefrau von Atlanersa
  • Nuri 55 – Atmataka, Königin. Ehefrau von Aramatle-qo
  • Nuri 56 – Möglicherweise Sekhmakh, Königin. Ehefrau von Nastasen
  • Nuri 57 – Pi’ankh-her( ?), Königin. Ehefrau von Aramatle-qo
  • Nuri 58 – Artaha, Königin. Ehefrau von Aspelta
  • Nuri 59 – Malaqaye, Königin. Möglicherweise eine Frau von König Tantamani
  • Nuri 61 – Atasamale, Königin. Möglicherweise eine Frau von Amanineteyerike

Quelle: Wiki

Emilia Wellington

Geschrieben von Emilia Wellington

Emila gehört zu den Gründungsmitgliedern des ScreenHaus Magazins. Sie interessiert sich für die Themen Ernährung, Reisen, Sport und neue Technologien und wird beim Black Friday regelmäßig schwach :)

Meidum Pyramiden Steckbrief

Meidum Pyramiden Steckbrief

al-Kurru Pyramiden Steckbrief

al-Kurru Pyramiden Steckbrief