in ,

Malpighische Gefäße

Spinnen, Tausenfüßler und vor allem Insekten besitzen schlauchförmige Drüsen, die oft weit in die vordere Leibeshöhle hineinragen und in den vorderen Teil des Enddarms münden. Sie wirken als Ausscheidungsorgane und ersetzen gleichsam die Nerven, wie sie z.B. bei Säugetieren vorhanden sind.

Leonie Auerbach

Geschrieben von Leonie Auerbach

Leonie ist seit 2017 Mitglied des ScreenHaus Magazin Autorenteams und ist ein absoluter Tier- und Reisefreund. Wann immer ihr ein interessantes Tier oder Reiseziel über den Weg läuft, erfahrt ihr es zuerst!

Mauser

Mauser

Meeresfauna

Meeresfauna