in , ,

Deutscher Pinscher und Zwergpinscher Steckbrief – Aussehen, Verhalten und Haltung

Deutscher Pinscher und Zwergpinscher Steckbrief – Aussehen, Verhalten und Haltung

Pinscher:
Eine der ältesten deutschen Rassen, die aber kurz nach dem 2. Weltkrieg auszusterben drohte. Ein Neubeginn wurde 1956 durch Werner Jung, den damaligen Hauptzuchtwart, möglich. Mit 5 Hunden, darunter 3 übergroße Zwergpinschern, gelang es ihm, innerhalb kurzer Zeit einen Stamm von 60 Hunden zu schaffen. Inzwischen hat die Zahl der Züchter wieder deutlich zugenommen. Besonders in den nordischen Ländern fand der Deutsche Pinscher eine unerwartet große Verbreitung. So wurden zum Beispiel 1977 auf der Ausstellung in Oslo 45 Pinscher vorgestellt. Ein guter Wachhund und ein Raubzeugvertilger.

Zwergpinscher:
Der Zwergpinscher, auch Rehpinscher genannt, – die Miniaturausgabe des deutschen Pinschers – ist in vielen europäischen Ländern und in den USA sehr beliebt. Ein wachsamer Hund, der weder Angst noch Scheu kennt und jeden Angreifer seine scharfen Zähne spüren lässt.

Größe

Pinscher: Schulterhöhe 43 bis 48 cm
Zwergpinscher: Schulterhöhe 25 bis 30 cm

Kopf

Langgestreckt; Stop gering und Fang kräftig. Ohren hoch angesetzt, V-förmig, mittellang. Auge dunkel, mittelgroß, oval, nach vorn gerichtet.

Körper

Brust tief, mäßig breit, ausgeprägte Vorbrust. Rücken kurz, fest, leicht abfallend. Rute hoch angesetzt.

Fell

Schwarz mit Brand, einfarbig rehbraun bis hirschrot, andere Farben sind nicht zugelassen.

Zwergpinscher

Verhalten und Haltung

Der Pinscher ist ein sehr verspielter, freundlicher und aufgeweckter Hund. Er eignet sich sehr gut als Familienhund und beschützt seine Famile und sein Revier stets. Allerdings sollte man sich so einen Hund nur anschaffen, wenn man bereits Erfahrungen mit Hunden hat, da er eine sehr konsequente Erziehung benötigt. Der Hund hat seinen eigenen Kopf und ist sehr selbstbewusst und macht bei unkonsequenter Erziehung das, was ihm gefällt.
Der Pinscher ist sehr lernfreudig und lernt schnell. Deshalb eignet er sich auch gut für Hundesportarten, wie DogDance, Agility oder ähnliches. Der Jagdtrieb der Pinscher sollte nicht unterschätzt werden und wenn man spazieren geht, sollte man gerade auf dem Land stets aufmerksam sein.

Victoria McCallister

Geschrieben von Victoria McCallister

Victoria ist seit 2019 Mitglied des ScreenHaus Autorenteams und besonders interessiert in den Themen Reisen und Gesundheit. Vicky hat den Großteil der Welt besucht und lässt uns immer wieder daran teilhaben.

Deutscher Spitz Steckbrief – Aussehen, Verhalten und Haltung

Deutscher Spitz Steckbrief – Aussehen, Verhalten und Haltung

Französische Bulldogge Steckbrief- Aussehen, Verhalten und Haltung

Französische Bulldogge Steckbrief- Aussehen, Verhalten und Haltung