in , ,

Bobtail Steckbrief – Aussehen, Haltung und Verhalten

Bobtail Steckbrief – Aussehen, Haltung und Verhalten

„Bobtail“ heißt „Stummelschwanz“. Dieser alte englische Schäferhund ist also nach seinem typischen Merkmal benannt. Er soll zu den ältesten Schäferhundrassen Englands gehören. Seine Abstammung lässt sich nicht eindeutig klären. Vor ca. 100 Jahren wurde der Standard für den Bobtail erstmals festgelegt. In Amerika ist er als Luxus- und Begleithund bekannt. Auch in Deutschland hat dieser durch sein zotteliges Fell wuchtig wirkende, wachsame Hund mit dem ruhigen Wesen, seinem bärenhaft schleifenden Gang und der eigenart dumpf dröhnenden Stimme viele Anhänger gefunden.

Größe

Schulterhöhe 56 cm und größer

Kopf

Großer, nahezu quadratischer Schädel mit deutlichem Stop, gut behaart. Ohren klein, flach hängend, mäßig behaart. Auge dunkel oder glashell, meist von überhängenden Haaren bedeckt.

Körper

Kurz und gedrungen, ziemlich langer Hals. tiefe, recht breite Brust; Rippen gut gewölbt, starke, leichtgewölbte Lenden.

Fell

Sehr üppig, gutes Webmuster, kang und zottig mit dichter Unterwolle.

Farbe

Jeder Grauton, gescheckt, blau oder Blauschimmel

Bobtail Welpe

Haltung und Verhalten

Der Bobtail ist sehr temperamentvoll, intelligent und ein fröhliches Wesen. Er braucht stets engen Kontakt mit seiner Familie und gerade im Umgang mit Kinder zeigt sich der Bobtail seh rfürsorglich. Er liebt es ausgedehnte Spiele zu spielen, lässt sich dadurch aber nicht davon ablenken, wachsam zu sein und auf Eindringlinge hinzuweisen. Er ist und verhält sich sehr selbstbewusst und hat eine starke Persönlichkeit. Deshalb braucht der Bobtail auch eine sehr konsequente Erziehung. Harte Strafen verträgt er allerdings, trotz seines starken Charakters, nicht.
Auch wenn der Hund sehr massig aussieht und es auch liebt, es sich im Haus bequem und gemütlich zu machen, ist es ein sehr sportlicher Hund und muss jeden Tag ausgiebig bewegt werden. Er liebt lange Spaziergänge in der Natur, da die Hunderasse auch eine große Ausdauer hat. Auch bei Spaziergängen versucht der Bobtail stets seine ganze Familie im Blick zu haben und alle beieinander zu halten.
Im Sommer, bei hochen Temperaturen, hat der Bobtail es aufgrund seines dicken Felles nicht ganz leicht. Deshalb sollte man ihm zum Sommer eine Schur gönnen.

Victoria McCallister

Geschrieben von Victoria McCallister

Victoria ist seit 2019 Mitglied des ScreenHaus Autorenteams und besonders interessiert in den Themen Reisen und Gesundheit. Vicky hat den Großteil der Welt besucht und lässt uns immer wieder daran teilhaben.

Belgischer Schäferhund, Groenendael Steckbrief – Aussehen, Haltung und Verhalten

Belgischer Schäferhund, Groenendael Steckbrief – Aussehen, Haltung und Verhalten

Collie Steckbrief – Aussehen, Haltung und Verhalten

Collie Steckbrief – Aussehen, Haltung und Verhalten