in , ,

Schuhschnabel Steckbrief- Merkmale, Vorkommen, Fortpflanzung

Schuhschnabel Steckbrief- Merkmale, Vorkommen, Fortpflanzung

Allgemeines

Weil es so schwierig war, in den Lebensraum des Schuhschnabels in den Sümpfen des tropischen Afrikas vorzudringen, wussten die Vogelforscher jahrzehntelang nur sehr wenig über diesen Vogel. Sie wussten weder, wie er sein Nest bautoder wie seine Eier aussehen, noch ob Männchen oder Weibchen brüten. Unbekannt war auch, wie lange die Jungen brauchen, bis sie selbstständig sind. Heute weiß man, dass der Vogel ein etwa 1 Meter hohes Nest aus Pflanzenteilen zusammenträgt. Es ist auch bekannt, wie er seine Jungen aufzieht. Der Schuhschnabel wird bis zu 1,50 Meter groß.

Fortpflanzung

Der Schnabelschuh baut einen großen Horst aus Halmen. Er legt zwei bis drei bläulich weiße Eier und die Männchen und Weibchen brüten abwechselnd. Die Brutzeit beträgt ca. 30 Tage und mit etwa 3 bis 4 Monaten sind die Vögel selbstständig.

Vorkommen

Der Schuhschnabel lebt in ausgedehnten Sümpfen und in Gebieten im tropischen Afrika. Bevorzugt sind die Gegenden um den Nil herum. Der Schuhschnabel gilt als potentiell gefährdet und der Bestand nimmt leider weiter ab. Zurzeit wird der Bestand auf etwa 6.500 Individuen geschätzt.

Klicke hier, um den Artikel als PDF herunterzuladen, bequem auszudrucken und für Referate oder andere Arbeiten zu nutzen.
Victoria McCallister

Geschrieben von Victoria McCallister

Victoria ist seit 2019 Mitglied des ScreenHaus Autorenteams und besonders interessiert in den Themen Reisen und Gesundheit. Vicky hat den Großteil der Welt besucht und lässt uns immer wieder daran teilhaben.

Flussaal Steckbrief- Allgemeines, Lebensweise, Vorkommen

Flussaal Steckbrief- Allgemeines, Lebensweise, Vorkommen

Zecke Steckbrief – Allgemeines, Aussehen, Vorkommen

Zecke Steckbrief – Allgemeines, Aussehen, Vorkommen