Mizuno Golfbags – Qualität zum Einstiegspreis

Kenner vergleichen Golftaschen von Mizuno mit dem Ferrari unter Straßenwagen. Das eingebaute Getränkefach, in dem kühl gehalten wird, was den Durst löschen soll und die Tatsache, dass die Schläger nicht klappern, wenn sie transportiert werden, sind nur zwei Details, die den überzeugenden Auftritt der Golftaschen des japanischen Herstellers begründen. Hinzu kommt das exklusive Design, das schon manchen heimlichen Bewunderer vor lauter Neid erblassen ließ und die ausgewiesene Langlebigkeit der Golftaschen aus dem Land der aufgehenden Sonne. Wenn man bedenkt, dass sie ein ganzes Golferleben lang halten können, ist der Umstand, dass sich darin alles unterbringen lässt, was man auf dem Golfplatz braucht, beinahe schon von untergeordneter Bedeutung.

Als führender Sportartikelhersteller mit 5.700 Beschäftigten und der Überzeugung, dass sportliche Werte der gesellschaftlichen Entwicklung förderlich sind, kann Mizuno es sich leisten, viel Geld in die Forschung zu stecken. Das macht sich bei der Entwicklung neuer Produkte bezahlt ebenso wie die fortlaufend optimierten Herstellungsmethoden. Eine wichtige Rolle bei der Produktion spielt überdies das Kundenurteil, dessen Begründung in die Herstellung neuer Produkte einfließt und wertvolle Anregungen dafür liefert. Mit dem Zentrum der Produktion in Europa, das im schottischen Cumbernauld liegt, werden die in den Fitting Centern gewonnene Erkenntnisse zur möglichen Richtungsänderung zukünftiger Vorgehensweisen im Detail abgestimmt.

Im Sortiment findet sich unter anderem der Neo Cartbag, der in schlichtem Schwarz mit feinen weißen Abnähern ausgestattet zu haben ist oder zusätzlich mit auffallend blauen Flächen versehen. Neben dem ausufernden Stauraum und dem Getränkefach verfügt diese Golftasche über eine separate Putter-Röhre, neun Taschen verschiedener Größe und eine durchgehende 14er Einteilung. Das Modell Aerolite ist ebenso leicht zu handhaben wie wasserdicht beschaffen, was für sämtliche sechs Taschen gilt, die jeweils verschiedene Größen aufweisen. Insgesamt 14 Fächer zur Unterbringung der Schläger stehen zur Verfügung, worin sich auch eine umfangreiche Golfausrüstung leicht verstauen lassen dürfte. Auch Aerolite erscheint in Schwarz.

Bestseller Nr. 1
Mizuno BR-D4C Cart Bag, White-Black
  • 14-Wege-Manschette mit durchgehenden Trennwänden und integriertem Putterbrunn
  • Einzelner Schultergurt mit Einstellpunkt
Bestseller Nr. 2
Wilson Staff Golftasche, i Lock 3 Cart Bag, Trolleytasche, 14 Fächer für diverse Golfschläger, Schwarz/Grau
  • Praktische Trolleytasche zur Montage auf Trolleywagen zum einfachen Transport der benötigten Schläger und von Golfzubehör
  • Umfangreiche Funktionen: 9 Eisenhalter, 4 geschützte Trennwände, Trolley-Verankerung und Vielzahl an Taschen für Telefon,…
Bestseller Nr. 3
Mizuno Golf BRD3S Standtasche für Herren, mit zwei Riemen, Golfständer, 4-Wege-Trennwand, Stormy Blue/Schwarz
  • Doppelte Schultergurte mit 4 Einstellungspunkten
  • Handtuch-/Accessoire-Clip. Herausnehmbare Balltasche
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Mizuno Herren Tour Staff Golfwagen-Trolley-Tasche, 5-Wege-Trennwand, Schwarz
  • 5 Taschen für den Zugriff auf den Einkaufswagen
  • Getränkehalter Schirmhalter Premium Tourenmaterialien
Bestseller Nr. 6
Mizuno BR-D4C Cartbag, meliert, grau-Marineblau
  • 14-Wege-Manschette mit durchgehenden Trennwänden und integriertem Putterbrunn
  • Einzelner Schultergurt mit Einstellpunkt
Bestseller Nr. 7
Callaway Golf Chev 14+ Cartbag 2024
  • Callaway Essential Cartbag bietet alles, was Sie für eine Runde auf dem Golfplatz brauchen
  • Umgeformtes 14-Wege-Top für hervorragende Vereinsorganisation
Bestseller Nr. 8
Mizuno Unisex-Erwachsene BR-D2 Carry Golftasche, schwarz
  • 4-Wege-Manschette mit 2 durchgehenden Trennwänden
  • Zwei Schultergurte mit 4 Einstellungspunkten
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10
Callaway Golf Hyper Lite Zero Standtasche, Schwarz
  • Overmold-Oberteil
  • Erweiterter Komfort Hüftpolster

Letzte Aktualisierung am 22.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top