Tioman Island – Malaysia Steckbrief & Bilder

Tioman Island – Malaysia Steckbrief & Bilder

Die Insel Tioman ist ein Mukim und eine Insel im Distrikt Rompin, Pahang, Malaysia. Sie liegt 32 Kilometer vor der Ostküste des Staates und ist etwa 39 Kilometer lang und 12 Kilometer breit. Es umfasst sieben Dörfer, von denen das größte und bevölkerungsreichste Kampung Tekek an der zentralen Westküste ist. Die dicht bewaldete Insel ist nur dünn besiedelt und von zahlreichen Korallenriffen umgeben, was sie zu einem beliebten Ort zum Tauchen, Schnorcheln und Surfen macht. Es gibt viele Resorts und Chalets für Touristen auf der Insel, die zollfrei ist.
In den 1970er Jahren wählte das TIME Magazine Tioman zu einer der schönsten Inseln der Welt.
Die Insel gehört zum Territorium von Pahang, obwohl sie geographisch näher am Festland Johor als am Festland Pahang liegt und mit einer Fähre von der Johoreanischen Küstenstadt Mersing aus erreichbar ist. Innerhalb der Insel Tioman gibt es vier Kampungs: Salang, Tekek, Juara und Air Batang. Die Telefonnummern in Tioman beginnen mit 09-413, 09-419, 09-582, 09-583 und 09-584.

Geschichte

Tioman wird seit Tausenden von Jahren von den Fischern als wichtiger Navigationspunkt und als Quelle für Süßwasser und Holz genutzt. Während der letzten tausend Jahre war es Gastgeber für chinesische, arabische und europäische Handelsschiffe, und oft findet man chinesische Porzellanscherben an den Stränden rund um die Insel.
In der jüngeren Geschichte war Tioman während des Zweiten Weltkrieges sowohl Gastgeber der britischen als auch der japanischen Marine, und die Gewässer um die Insel sind übersät mit Überresten aus dem Krieg (einschließlich der HMS Repulse und der HMS Prince of Wales).
Auf der Insel Tioman dürfen Gebäude nicht mehr als 3 Stockwerke haben.

Natur

Das Meeresgebiet um die Insel Tioman und acht weitere nahegelegene Inseln wurden zu Meeresparks und Meeresschutzgebieten erklärt. 1972 wurde das Regenwaldgebiet im Landesinneren, abgesehen von seiner vielfältigen Meeresfauna, als Pulau Tioman Wildlife Reserve geschützt. Ein großer Teil des ursprünglichen Reservats wurde jedoch 1984 der landwirtschaftlichen und touristischen Entwicklung geopfert; die verbleibende Fläche beträgt etwa 8.296 ha. Auf der Insel gibt es mehrere geschützte Säugetierarten, darunter der Binturong, der Langschwanzmakak, der langsame Loris, das Schwarze Rieseneichhörnchen, das Rote Riesenflughörnchen, das Mäusehirsch, das Pinselschwanz-Stachelschwein und die gemeine Palmenzibetta, von insgesamt 45 Säugetierarten und 138 Vogelarten, darunter der majestätische Fregattvogel. Darüber hinaus gibt es in Tioman Arten, die an seinen Ufern endemisch sind. Der Tioman-Spazierwelse Clarias batu ist auf Regenwaldspaziergängen zu sehen. Der schlanke Kajang-Abfallfrosch ist nur vom Berg Kajang bekannt. 2010 wurden die Korallen von Tioman von einem Massenausbleichen betroffen, wodurch die Insel einen bedeutenden Teil ihrer lebenden Korallenbedeckung verlor. Dies führte dazu, dass viele der Korallen eine stumpfweiße Farbe annahmen und einige sogar in Stücke von toten Korallenskeletten zerfielen. Das Bleichereignis von 2016 berührte die Korallenriffe von Tioman nur knapp, so dass die Korallen in gutem und gesundem Zustand geblieben sind.

Touristische Attraktionen

Tiomanische Insel

  • Flughafen Tioman
  • Panuba-Bucht
  • Salang
  • Dorf Tekek
  • Minang Cove – Die einzige Bucht der Insel Tioman
  • Asah-Wasserfall
  • Bagus Place Retreat – Das umweltfreundlichste Gebiet auf der Insel Tioman
  • Juara Turtle Project – Freiwillige Meeresschildkröte und Umweltschutz
  • Goldene Stadt – Teil des Dorfes Salang
  • Air Batang – auch bekannt als ABC

Runder Tioman

  • Pulo Jehat
  • Insel Tulai
  • Drei kleine Inseln
  • Insel Sepoi
  • Insel Labas
  • Sojak-Insel

Politiken

Die Insel Tioman verleiht dem staatlichen Wahlkreis Tioman seinen Namen, der die Insel und einen Teil des Distrikts Rompin einschließlich der Stadt Kuala Rompin umfasst. Ihr Vertreter in der gesetzgebenden Versammlung des Staates ist Mohd. Johari Hussain von UMNO-Barisan Nasional. Sein Vertreter im malaysischen Parlament ist Hasan Ariffin, ebenfalls von der UMNO-Barisan Nasional.

Nichtregierungsorganisationen

Juara Turtle Project – Freiwillige Meeresschildkröte und Umweltschutz

Verkehrsmittel

Luft

Auf der Insel befindet sich der Flughafen Tioman mit Flügen aus Subang.

Wasser

Die Insel wird mit Fähren vom malaysischen Festland aus bedient.

Legende

Der Legende nach ist die Insel Tioman die Ruhestätte einer schönen Drachenprinzessin. Während sie ihren Prinzen in Singapur besuchte, hielt diese schöne Jungfrau an, um in den kristallklaren Gewässern des Südchinesischen Meeres Trost zu suchen. Verzückt von den Reizen dieses Ortes beschloss sie, ihre Reise abzubrechen. Indem sie die Gestalt einer Insel annahm, versprach sie, den vorbeikommenden Reisenden Schutz und Trost zu bieten.
Die lokale Mythologie behauptet, dass die Insel die Verkörperung des mächtigen Drachens Sri Gumom sei. Der Drache war auf dem Weg, seine Schwester Gunung Linga (Lingin-Peak) zu besuchen, aber der große Sri Rama verbot das Treffen, und Sri Gumom wurde in einen Stein verwandelt und fiel in die Tiefsee, wo er nun als diese wunderschöne Insel mit ihrer unverwechselbaren Topographie in der Ewigkeit eingefroren bleibt.

Quelle: Wiki

Hast du gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir geben uns die größte Mühe, mit unseren Artikeln tolle Inhalte zu erstellen und viele Fragen zu beantworten. Für alle Fälle, in denen das nicht klappt, haben wir darüber hinaus eine eigene Suchmaschine entwickelt, die dir weitere Artikel von screenhaus sowie anderen vertrauenswürdigen Seiten vorschlägt, um dir bei der Suche nach Antworten zu helfen.

Schau mal, das haben andere zu diesem Thema gesucht: