Rheinpark Steckbrief & Bilder

Rheinpark Steckbrief & Bilder

Der Rheinpark ist ein 40 Hektar großer Stadtpark am rechten Ufer des Rheins in Köln.

Der Park liegt zwischen den Kölner Stadtteilen Deutz und Mülheim und umfasst einen Beachclub, eine Freilichtbühne (den Tanzbrunnen) und eine römische Therme (die Claudius-Therme).

Er wurde 2007 zum besten Park Deutschlands gewählt.

Geschichte

Ursprünglich nach Plänen des Landschaftsarchitekten Fritz Encke angelegt und 1913 eröffnet, spiegelt der Park heute die Neugestaltung des Parks zur Bundesgartenschau 1957 wider.

Wichtige öffentliche Ereignisse in der Geschichte des Parks waren:

  • Kölner Werkbund-Ausstellung, 1914
  • Internationale Presse-Ausstellung 1928
  • Bundesgartenschau 1957
  • Bundesgartenschau 1971
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Wiki

Hast du gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir geben uns die größte Mühe, mit unseren Artikeln tolle Inhalte zu erstellen und viele Fragen zu beantworten. Für alle Fälle, in denen das nicht klappt, haben wir darüber hinaus eine eigene Suchmaschine entwickelt, die dir weitere Artikel von screenhaus sowie anderen vertrauenswürdigen Seiten vorschlägt, um dir bei der Suche nach Antworten zu helfen.

Schau mal, das haben andere zu diesem Thema gesucht: