Königsstuhl, Rügen Steckbrief & Bilder

Königsstuhl, Rügen Steckbrief & Bilder

Der Königsstuhl ist der bekannteste Kreidefelsen der Stubbenkammer im Nationalpark Jasmund auf der Ostseeinsel Rügen. Er liegt auf 118 m über dem Meeresspiegel.

Im Jahr 2004 wurde der Königsstuhl in das Gelände des Nationalparkzentrums Königsstuhl eingegliedert. Zu erreichen ist er über einen insgesamt 11 km langen Klippenweg, der von Sassnitz nach Lohme führt, oder vom 3 km entfernten Großparkplatz in Hagen (Gemeinde Lohme).

Seit 2004 ist der Eintritt in das Nationalparkzentrum und damit der Zugang zum Königsstuhl kostenpflichtig.

Die schmalen, aber massiven Granitstufen, die auf das 200 m² große Plateau des Königsstuhls führen, liegen über dem Standort eines vermutlich bronzezeitlichen Grabhügels.

Vom Plateau aus hat man einen weiten Blick auf die Ostsee. Der Königsstuhl selbst ist am besten vom südlich gelegenen Aussichtspunkt Victoria-Sicht zu sehen.

Der Legende nach geht der Name Königsstuhl auf ein Ereignis im Jahr 1715 zurück, als der schwedische König Karl XII. von hier aus eine Seeschlacht gegen die Dänen befohlen haben soll.

Die Schlacht ermüdete den Herrscher so sehr, dass er sich einen Stuhl nehmen musste.

Der Name Königsstuhl taucht jedoch bereits 1586 in einem Reisebericht des Vikars Rhenan auf, der vom pommerschen Herzog beauftragt war, Mineralquellen zu finden; es ist also klar, dass er schon viel früher benannt wurde.

Einer Legende zufolge leitet sich der Name tatsächlich von einem Brauch ab, wonach in alten Zeiten derjenige zum König gewählt wurde, der als erster vom Meer aus die Klippen erklomm und oben auf dem Stuhl Platz nahm.

Quelle: Wiki

Hast du gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir geben uns die größte Mühe, mit unseren Artikeln tolle Inhalte zu erstellen und viele Fragen zu beantworten. Für alle Fälle, in denen das nicht klappt, haben wir darüber hinaus eine eigene Suchmaschine entwickelt, die dir weitere Artikel von screenhaus sowie anderen vertrauenswürdigen Seiten vorschlägt, um dir bei der Suche nach Antworten zu helfen.