Blaue Grotte, Malta Steckbrief & Bilder

Blaue Grotte, Malta Steckbrief & Bilder

Die Blaue Grotte bezieht sich auf eine Reihe von Meereshöhlen an der Südostküste Maltas, nicht weit vom Fischereihafen von Wied iż-Żurrieq in Qrendi, Malta.

Sowohl der Hafen von Wied iż-Żurrieq als auch die Blaue Grotte und die benachbarten Höhlen befinden sich auf dem Gebiet des Dorfes Qrendi, gemäß dem Local Council Act von 1993 und einem Rechtsstreit zwischen den Dörfern Qrendi und Zurrieq aus dem Jahr 1910, der zugunsten von Qrendi entschieden wurde.

Die Lage der Höhlen führt dazu, dass sich das Meerwasser in Blautönen an den Wänden und Decken der Höhlen spiegelt.

In einigen Höhlen spiegeln sich auch die leuchtenden, phosphoreszierenden Farben der Unterwasserflora und -fauna wider, während andere Höhlen in einem tiefen, dunklen Blauton gehalten sind.
Unter Wasser bieten verschiedene Farben wie Rot, Lila, Grün, Orange und Gelb den Besuchern ein beeindruckendes Bild.

Die Blaue Grotte ist ein beliebtes Ausflugsziel für Malta-Touristen. Bootsausflüge zu den Höhlen werden an allen Tagen des Jahres angeboten, sofern das Wetter es zulässt.

Tauchen am nahe gelegenen versenkten Wrack Um El Faroud und Schnorcheln entlang der Küste sowie Klettern sind die beliebtesten Aktivitäten, die hier ausgeübt werden.

Der Drehort wurde bereits mehrfach von Filmemachern für Kino- und Fernsehproduktionen genutzt, u. a. für „Hell Boats“, „Troy“, die fünfundzwanzigste Staffel von „The Amazing Race“, die „Cadbury Milk Tray“-Schokoladenwerbung und das Rai 2-Reiseprogramm „Sereno Variabile“.

Quelle: Wiki

Hast du gefunden, wonach du gesucht hast?

Wir geben uns die größte Mühe, mit unseren Artikeln tolle Inhalte zu erstellen und viele Fragen zu beantworten. Für alle Fälle, in denen das nicht klappt, haben wir darüber hinaus eine eigene Suchmaschine entwickelt, die dir weitere Artikel von screenhaus sowie anderen vertrauenswürdigen Seiten vorschlägt, um dir bei der Suche nach Antworten zu helfen.

Schau mal, das haben andere zu diesem Thema gesucht: